Seit 2012 arbeite ich als Dozentin an der privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Köln:
Zu den Schwerpunkten des Blockseminars im BA-Studiengang „Medienkommunikation & Journalismus“ gehören folgende Inhalte:

„Von der Idee bis zum Fernsehbeitrag“
„Texten für TV”
„Der kurze Nachrichtenfilm”
“Storytelling im Magazinbeitrag”
„Das Salz in der Suppe: ein guter O-Ton”

Die Abschlussarbeit der Studenten ist ein fiktiver Nachrichtenfilm, der an einem Tag in Köln gedreht, geschnitten und getextet werden muss.

Seit Februar 2016 halte ich auch eine 30-stündige Vorlesung u.a. für den BA-Studiengang „Eventmanagement & Entertainment“ in:

„Teammanagement, Präsentation & Moderation“

Die Note setzt sich aus einer mündlichen Prüfung (20-minütiges Referat) und einer schriftlichen 10-seitigen Studienarbeit zusammen.

Alle guten Dinge sind drei: Ich lehre in einer 45-stündigen Vorlesung den MA-Studiengang „Crossmedia & Communication“ in:

„Interview & Mediencoaching“ 

Die Note setzt sich aus einer Präsentation und dem 5-minütigen Führens eines Interviews zusammen.

Außerdem gebe ich Seminare im Bereich Mediencoaching, u.a. für die Heinrich-Böll-Stiftung.

Über weitere Anfragen freue ich mich!